Gründung des Vereins „Fit fürs Leben e.V.“

Gründung des Vereins „Fit fürs Leben e.V.“

Nachdem die Fußballvereine SG Hickengrund, VfB Burbach, FC Wahlbach und Spielvereinigung Neunkirchen bereits seit geraumer Zeit in einer Jugendspielgemeinschaftgemeinsam Kinder und Jugendliche ausbilden, hat man sich nun über alle Vereine darauf verständigt, noch enger zusammen zu arbeiten und gemeinsam den Verein „Fit fürs Leben e.V.“ gegründet.

Neben dem Ziel einer guten, fußballerischen Ausbildung legt der Verein u.a. Wert auf das Vermitteln von Werten wie Verantwortung, Charakter und Zuverlässigkeit, Akzeptanz und Integration.

Das vorgestellte Konzept erhielt nicht nur durch die beiden Bürgermeister Christoph Ewers (Burbach) und Bernhard Baumann (Neunkirchen) Zustimmung, sondern wurde auch bereits vom LEADER Vorstand in Wilnsdorf als „förderungswürdig“ befunden. Die entsprechenden Anträge zur Förderung können in Kürze gestellt werden

Auf dem Bild sind die Gründungsmitglieder und der erste Vorstand des neu gegründeten Vereins zu erkennen.

Nachhilfe

Ab heute ist es möglich über unseren Verein (Fit fürs Leben e.V.) Nachhilfe zu bekommen. Lest dazu einfach in der Rubrik Nachhilfe nach, wie das ganze funktioniert und wie ihr Kontakt mit uns aufnehmen könnt.

Der „neue“ Verein

Unabhängig von der JSG  Hellertal (Burbach/Hickengrund/Neunkirchen/Wahlbach) haben sich Verantwortliche aller Vereine im letzten Jahr Gedanken über die generelle Vereinsarbeit im Jugendbereich gemacht.

Das Resultat war die Gründung des Vereins „Fit fürs Leben e.V.“ Ende August im Sportheim in Neunkirchen.

Neben der Verbesserung der Trainingsarbeit geht es den Gründungsmitgliedern besonders darum, den Fußball als Werkzeug zu nutzen, die Kinder und Jugendlichen technisch, taktisch, körperlich, mental, kognitiv und moralisch zu fördern.